Sonja Schumacher

Tel. 076 368 00 23

sonja@gesundheitspraxiswolf.ch

 

Sprachen / Languages


 

 
 
 

Traditionelle Thaimassage


Die bewegende und entspannende Druck- und Stretchmassage löst tiefe Verspannungen und lässt die Energien wieder fliessen. Die Trad. Thaimassage ist ein angenehmer Mix zwischen Passiv Yoga, Energiemassage durch Druckpunkte und purer Entspannung. Die Massage wird auf einer Matte am Boden am bekleideten Körper durchgeführt. Das Ziel der Massage ist die Beweglichkeit zu fördern, Energieblockaden und Verspannungen zu lösen.

 

Für wen ist dieser Kurs
Der Kurs ist für interessierte Laien, Ersteinsteiger sowie für Therapeuten als Weiterbildung

Die Thaimassage kann gut mit anderen Massagearten kombiniert werden.  


KursinhaltE

Basiskurs 1 (18-20 Std.)
Die Teilnehmer können eine 1- 1 1/2-stündige Ganzkörper-Thaimassage als Wellnessmassage anwenden. Dabei werden verschiedene Massagepositionen, Stretching- und Dehnungstechniken sowie Kenntnisse der Theorie der Thaimassage erlernt und sie kennen die Kontraindikationen und Vorsichtsmassnahmen. 

Der Kurs findet auf Matten am Boden statt, wie die traditionelle Thaimassage auch heute noch in Thailand durchgeführt wird. 


Basiskurs 2 (12 Std.)
Die Teilnehmer lernen weitere Massagepositionen, Stretching- und Dehnungstechniken um diese mit den Techniken des Kurses 1 zu verbinden. Am Ende beider Kurse kennen sie 151-Massagepositionen und können eine 2-Stündige Massage oder verschiedene kürzere Massagen durchführen. 

Voraussetzung für diesen Kurs ist der Basiskurs 1.   

Der Kurs findet auf Matten am Boden statt, wie die traditionelle Thaimassage auch noch jetzt in Thailand durchgeführt wird. 


Aufbaukurs 1 (18-20 Std)

Kursinhalt: 

  • Repetitionen / Fragen & Antworten
         - Es werden einige spezielle Dehnungen aus dem Basiskurs repetiert
         - Fragen der Teilnehmer werden angeschaut, gezeigt, beantwortet

  • Weitere Dehn- und Drucktechniken in allen Positionen
         - Neue Dehnungen
         - Drucktechniken mit Knie/Ellbogen etc.  

  • Einstieg in die Sen Sib (Energiebahnlehre)
         - Was sind die Sen Sibs
         - Wie und wann werden diese behandelt

  • Nacken- und Schulterverspannung
         - Was für Dehnungen / Drucktechniken können bei Nacken- und      Schulterverspannung angewendet werden
         - Auf was muss geachtet werden

  • Bauchmassage
         - Massagetechnik
         - Kontraindikationen


Aufbaukurs 2 (12 Std)

Kursinhalt

  • Repetitionen / Fragen & Antworten
         - Es werden einige spezielle Dehnungen aus dem Basiskurs repetiert
         - Fragen der Teilnehmer werden angeschaut, gezeigt, beantwortet
  • Weitere therapeutische Anwendungen
    Kniebeschwerden
    Rückenprobleme im unteren Bereich
    Menstruationsbeschwerden
  • Themen werden an die Klassen angepasst 

Weiter zu den Kursdaten

Zurück zum Kursangebot